Aktivitäten auf und um das Gelände Thielle

Vor allem während den Sommerferien bieten wir ein weitgehend kostenloses Kultur- und Sportprogramm an. Auch in der Vor- und Nachsaison gibt es einzelne Anlässe, Kurse oder auch mal eine Disco. Und die ganze Region lädt zu Entdeckungstouren, zu Fuss, mit dem Fahrrad, dem Schiff oder auch schwimmend.

Kulturprogramm

Kulturprogramm 2020

Das Kulturprogramm 2020 liegt zum Download bereit

(mehr …)

Frühlingsapéro & Einweihung Restaurant & Foyer

Pfingstsamstag (30. Mai 2020) ab 18 Uhr beim Restaurant.

Die Stiftung lädt zum Apéro und zur offiziellen Einweihung des Umgebauten Restaurants und Foyers

(mehr …)

Infoabend «Pläne und Projekte für Thielle»

Am Pfingstsamstag (30. Mai 2020) ab 20:30 Uhr in der Halle.

Die Stiftung und die Infrastrukturkommission (InfraKo) informieren über geplante Bauprojekte und stellen sich euren Fragen dazu.


Das Kulturprogramm des Geländes während der Hochsaison wird von der Programmkommission (PK) organisiert.

→ mehr zum Kulturprogramm

Sportprogramm

Sportprogramm 2020

Das Sportprogramm für den Sommer 2020 liegt zum Download bereit.


Das Sportprogramm auf dem Gelände wird vom Verein ONS organisiert.

→ mehr zum Sportprogramm

Spezialanlässe

Frühlingsapéro & Einweihung Restaurant & Foyer

Pfingstsamstag (30. Mai 2020) ab 18 Uhr beim Restaurant.

Die Stiftung lädt zum Apéro und zur offiziellen Einweihung des Umgebauten Restaurants und Foyers

(mehr …)

Infoabend «Pläne und Projekte für Thielle»

Am Pfingstsamstag (30. Mai 2020) ab 20:30 Uhr in der Halle.

Die Stiftung und die Infrastrukturkommission (InfraKo) informieren über geplante Bauprojekte und stellen sich euren Fragen dazu.

Tanzworkshop «Tröndle» 2020

«Heilendes Fliessen» mit den 5 Rhythmen vom 26. bis 28. Juni 2020

(mehr …)


Vor allem in der Vor- & Nachsaison, selten auch in der Hochsaison, gibt es Anlässe welche die Betriebsleitung oder die Stiftung neben dem Kulturprogramm organisiert.

Teilweise sind dies auch kostenpflichtige Veranstaltungen welche durch externe Anbieter durchgeführt werden. Der Besuch ist offen für alle interessierten und bietet die Möglichkeit unser Gelände kennen zu lernen.

→ mehr zu Spezialanlässen

In der Umgebung

Die Drei-Seen-Region ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit. Unser Gelände liegt am Rande des Naturschutzgebietes “Fanel – Grande Cariçaie” – notabene ein Flachmoorschutzgebiet von nationaler Bedeutung und ein internationales Zugvogelreservat. Daneben die Seen, der angrenzende Jura, die Weinberge der Romandie, die Städte und Städtchen der Region. Natur und Kultur umgeben uns.

→ mehr zu Aktivitäten in der Umgebung