Ausschreibungen Stellplätze

Die Stellplätze werden zwei mal im Jahr ausgeschrieben. Das bedeutet, es gibt auch zwei Kündigungstermine: 30. Juni und 31. Dezember.

Der Ablauf ist jeweils folgendermassen:

  • Kündigungen einreichen – bis 30. Juni oder 31. Dezember
  • Sie Stellplatzkommission (SteKo) bereitet die Ausschreibung vor (Daten erfassen, Foto machen, Bedingungen klären etc.)
  • Die Ausschreibung wird an diejenigen auf der Warteliste verschickt.
  • Die InteressentInnen können die Objekte besichtigen
  • Die InteressentInnen können sich auf die ausgeschriebenen Stellplätze bewerben
  • Nicht interessierte der Warteliste bestätigen, dass sie weiterhin auf der Warteliste bleiben wollen
  • Die SteKo vergibt die Plätze aufgrund der Position auf der Warteliste
  • Die InteressentInnen werden informiert
  • Die (Schlüssel)-Übergabe wird vereinbart
  • Der Mietvertrag für den Stellplatz und ggf. den Übernahmevertrag werden unterschrieben
  • Die Rechnung für den Jahresbeitrag sowie die Kaution wird gestellt

Die aktuellste Ausschreibung für Stellplätze findest du hier:

Die Stellplatzausschreibung wird jeweils per Email verschickt

Die Stellplatzausschreibung wird nur an die Interessentinnen auf der Stellplatz-Warteliste verschickt. Das Email enthält einen Anhang mit den Objekten und dem Anmeldeformular.

Weitere Infos zu den Stellplätzen, deren Kündigung & Vergabe und zur Warteliste findest du hier.

Möchtest du auch auf die Warteliste aufgenommen werden, kontaktiere uns bitte per eMail.