Corona-Schutzkonzept

Naturistengelände Thielle – die neue zeit

 

Liebe Gäste

Wir sind froh, dass wir das Restaurant und das Lädeli öffnen können und wir freuen uns auf Besuch!

Wie alle Gastbetriebe unterliegen auch wir dem Branchenschutzkonzept von GastroSuisse. Dieses setzen wir konsequent um – unabhängig davon ob wir die einzelnen Massnahmen als sinnvoll erachten oder nicht.

Wir bitten euch alle, euch an die die Weisungen und Auflagen zu halten!
Andernfalls könnte es sein, dass wir den Betrieb wieder schliessen müssen….

Vielen Dank für euer Verständnis und euer Mitmachen 🙂

Das Thieller Küchen-, Lädeli- und Leitungsteam

→ zu den Öffnungszeiten


Die Weisungen & Auflagen in Kurzform, Stand 18.5.2020

  • Die Verhaltensregeln gemäss BAG-Plakat „So schützen wir uns“ sind von allen Gästen und allen Mitarbeitenden einzuhalten.
  • Wir bitten Personen mit Krankheitssymptomen, die auf eine Atemwegserkrankung hindeuten, auf einen Besuch zu verzichten.
  • Die Abstandsregeln sind überall einzuhalten, auch im Aussenbereich, zwischen den Tischen, an der Theke, der Abräumstation und im Lädeli.
  • Pro Tisch darf eine Gästegruppe von max. 4 Personen sitzen, oder Eltern mit ihren Kindern.
  • Kein „Hin und Her“ zwischen Tischen. Es darf keine Vermischung der Gästegruppen zugelassen werden.
  • Zwischen den Tischen muss ein Abstand von min. 2m eingehalten werden.
  • Die Tische dürfen nicht verschoben werden.
  • Wir bitten die Gäste ihren Tisch beim Verlassen selber zu reinigen. Es stehen Reinigungsmittel zur Verfügung.
  • Die Konsumation muss sitzend oder ausserhalb des Restaurant-/Lädeli-Bereichs eingenommen werden (TakeAway). Stehplätze sind nicht zugelassen.
  • Wenn das Restaurant geschlossen ist, stehen die Tische & Sitzplätze im Restaurant- & Lädeli-Bereich nicht zur Verfügung und der Zutritt ins „Foyer“ ist nicht erlaubt.
  • Gäste können auf freiwilliger Basis ihre Kontaktdaten zwecks „Contact-Tracing“ an der Theke hinterlegen. Das BAG resp. der kantonsärztliche Dienst kann diese Daten beim Betrieb einsehen. Die Daten werden ausschliesslich für diesen Zweck verwendet und werden nach 14 Tagen vollständig vernichtet.
  • Wiederholte Verstösse gegen diese Weisungen werden einem Hausverbot sanktioniert.