Das «Naturistengelände Thielle» in Gampelen ist im Besitz der «Stiftung “die neue zeit”» und wird von dieser im Sinne der GründerInnen nach reformerischen Grundgedanken (rauch-, alkohol- und fleischfrei sowie dem Naturismus verpflichtet und nicht gewinnorientiert) geführt.

Seit dem entstehen des Geländes unterstützt der Verein «Organisation von Naturisten in der Schweiz (ONS)» das Gelände in vielerlei Hinsicht und ist das basisdemokratische Element in der Verwaltung.

Aktuelles aus der Stiftung und der ONS

Hochwasser-Situation

Alle aktuellen Beiträge rund ums Hochwasser, den Folgen, die Arbeitstage und den Stand der Aufräumarbeiten, neu auf der Seite “Hochwasser Juli 2021“.

Bitte informiert euch dort bevor ihr anreist oder anruft!

Leider können wir aus zeitlichen Grüdnen nicht alle Fragen mit jedem/jeder einzeln besprechen.

Wir danken für euer Verständnis 🙂

Aufräum-Arbeitstage Hochwasser

Bereits ab Do. 29. Juli!

Damit unterstützungsbedürftige Mieter*innen und freiwillige Helfer sich unbürokratisch finden können, werden wir ab Donnerstag 29. Juli während rund 2-3 Wochen tägliche “Aufräum-Arbeitstage” durchführen:

Helfer und Hilfe-Suchende versammeln sich täglich (Mo-Sa) um 10:00 und um 14:00 bei der “Arena-Dorfplatz Nord” (vor dem Restaurant) und koordinieren ihre Einsätze selbstständig untereinander.

Jemand vom Gelände wird dann nach Möglichkeit auch anwesend sein, Fragen beantworten, benötigtes Material & Werkzeug koordinieren und ev. auch Helfer für Geländearbeiten anfragen.

Zusätzlich ist seit heute ein Info-Board „Aufräum-Arbeitstage Hochwasser” eingerichtet, wo Handwerker und Helfer ihre Dienste anbieten und Hilfe-Suchende ihre Anfragen platzieren können.

(mehr …)

Eingeschränkte Öffnungszeiten

bis Ende Hochsaison (15.8.)

Empfang

Mo-Fr 10:00 – 13:00 15:00 – 18:00
Sa+So 10:00 – 18:00

Laden

Mo-So 08:00 – 11:00 15:00 – 18:00

Restaurant

Mo-So 09:00 – 22:00

(mehr …)

Stiftung "die neue zeit"

Die «Stiftung “die neue zeit” für gesunde Freizeitgestaltung» bezweckt die Schaffung und Erhaltung geeigneter Voraussetzungen für eine gesunde Freizeitgestaltung in Sinne der Lebensreform.

Der operative Betrieb des «Naturistengeländes Thielle» wird von der Betriebsleitung geführt, wobei sich der Stiftungsrat und diverse Kommissionen sowohl in die Planung einbringen wie auch einige Aufgaben direkt übernehmen und Themen betreuen, Projekte durchführen und als Kontollorgane walten.

→ mehr zur Stiftung
→ mehr zum Betrieb

Verein ONS

Die «Organisation von Naturisten in der Schweiz (ONS)» ist die grösste Naturisten-Vereinigung in der Schweiz und politisch und konfessionell neutral. Sie ist der Hausverein des «Naturistengeländes Thielle» und unterstützt dieses sowohl finanziell wie ideell.

Wer auf das Gelände in Thielle kommen möchte, wird vorzugsweise Mitglied bei der Organisation der Naturisten Schweiz ONS.

→ mehr zum Verein ONS